Herzlich willkommen auf der Homepage von Adalbert Emser

 

Es war einmal ein Apotheker im alten China, der eine Salbe erfunden hat, die die Hände so geschmeidig macht, dass man durch einen Flaschenhals hindurch arbeiten kann.

 

Leider hat dieser gute Mann das Rezept dafür mit ins Grab genommen... Nun baue ich meine Modelle eben in meiner Art in große alte Glühlampen, Flaschen, oder Karaffen.

 

Bis auf wenige Ausnahmen „schweben“ alle Modelle, nur an einem dünnen Faden hängend, was den Bauprozess um vieles komplizierter macht. Schuld sind die von der Innenseite so extrem empfindlichen Glühlampen. Schon eine darin fallengelassene feine Pinzette bedeutet Lampenschrott und Neuanfang. Es ist wie ein Vogelei, das kleine Küken kann es von innen öfnen, doch von aussen ist es extrem belastbar.

 

Auf den folgenden Seiten sehen Sie eine Auswahl meiner Arbeiten.

 

Viel Vergnügen!

Ihr Adalbert Emser