Adler

 

Die Nürnburg in Nürnberg und der "Adler", der 1835 erstmalig von Nürnberg nach Fürth verkehrte.

Der Zug ist komplett maßstabgetreu nachgebaut. Die Lok besteht aus 20 Teilen und ist nur 15 mm lang.

Um dieses Modell Innerhalb der alten 1000 Watt- Leuchtturmlampe zusammenzubauen, und auch antreiben zu können, war ein Ausweichgetriebe erforderlich. Es soll ja nur der Zug fahren und die Burg stehen bleiben. Das Schwierige an all diesen Arbeiten ist die Empfindlichkeit der Glaskugel von innen her. Kein noch so kleines Metallstück darf man fallen lassen. Sonst war es das mit der Kugel...

All meine Modelle biete ich auch zum Verkauf an. Preise bei Anfrage. Kein Paketversand!