Herzlich willkommen auf der Homepage von Adalbert Emser

 

Glühbirnenschiffe – eine Exklusivität

 

Seit meiner frühen Jugend baute ich konventionelle Buddelschiffe. Irgendwann hatte ich dann die Idee, ein Schiff freischwebend in einer Glühbirne aufzuhängen.

Dazu musste ich eine völlig neue Fertigungsmethode entwickeln, die vermutlich weltweit einzigartig ist. Daher stammt auch der Name der Website: glühbirnenschiffe.de

Durch dies spezielle Fertigungstechnik wurde es mir nun auch möglich, alles Andere in Glühbirnen, Flaschen oder Rosenkugeln einzubauen.

Es folgten erste Flugzeuge, Autos, historische Hubschraubermodelle und vieles mehr.

Inzwischen baue ich auch motorisierte Modelle wie zum Beispiel eine fahrende Eisenbahn, oder eine Schiffschaukel.

 

Durchstöbern Sie gerne die Galerie. Lassen Sie sich bitte Zeit. Ich verspreche Ihnen, Sie werden aus dem Staunen nicht herauskommen!

 

Selbstverständlich sind die Modelle auch käuflich zu erwerben.

Bedenken Sie jedoch bitte, dass es bei manchen Stücken bis zu 6 Monaten, bzw. 400-500 Arbeitsstunden dauert, sie zu realisieren.

Bei Interesse nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu mir auf!

 

Jetzt viel Spaß beim stöbern!

 

Ihr Adalbert Emser